top of page
Das BrilLe Team

Über uns

Wir machen ganz schön Theater...

Das BrilLe Theater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist eine mobile Bühne mit Sitz in Witten. Mit sieben Produktionen tournieren seit 2001 unterschiedliche Ensembles durch den deutschsprachigen Raum. Eine eigene Spielstätte gibt es nicht. Wir richten allerorten kleine Popup-Theaterräume auf. Unser Repertoire umfasst Themen des Miteinanders, des Umgangs mit Andersartigkeit, der Entwicklung von Selbstwert und Selbstwirksamkeit. Unsere Inszenierungen sind vielschichtig, sodass sie sowohl für jüngere als auch für ältere Besucher*innen zugänglich und ansprechend sind. Nachhaltigkeit ist zentraler Bestandteil unserer Theaterphilosophie. Wir setzen auf ressourcenschonende Produktionsmethoden und achten darauf, dass unsere Aufführungen einen möglichst geringen ökologischen Fußabdruck hinterlassen. Als mobile Bühne erobern wir von Theater oft noch unerschlossene Räume und schaffen Gemeinschaftsorte, in denen wir mögliche Zukünfte und Perspektiven des Miteinanderlebens verhandeln können.

Unsere Geschichte

Vor 23 Jahren begann die Geschichte des BrilLe Theaters mit dem ersten Stück Quastenför. Proben im Wohnzimmer, ein vollgepackter Opel Astra und selbstgeschneiderte Kostüme. Seitdem ist viel passiert, das Team ist gewachsen, hat sich verändert, es sind Stücke dazu gekommen und wieder verschwunden. Unsere neusten Produktionen sind tatsächlich in der Corona-Zeit entstanden - Fliegen lernen mit Peter Pan und Ringa von Rattenau. So hat sich viel getan in über 20 Jahren BrilLe Theater. Schaut euch gerne auf der Website um, schreibt uns wenn ihr fragen habt und stöbert durch die Stücke.

 

Ach, und Quastenför spielen wir übrigens immer noch. 

Fliegen lernen mit Peter Pan

Falls ihr noch mehr wollt...

Das sind wir.

bottom of page